Home | Sitemap | Impressum
LSS Software
Bauwerk Verlag
VALLOUREC & MANNESMANN TUBES
WT Stahlbau
ArcelorMittal
spannverbund
Schürmann Kindmann & Partner
Bauingenieur
Ernst+Sohn

News   << zurück              News vorschlagen
28.01.2011
PREON Systemhallen und PREON Kranbahn



28.01.2011
Hochfeste MSH-Profile für den Maschinenbau
  30.11.2010
Besser mit Edelstahl



15.12.2009
Demokratie als Bauherr
  10.07.2009
Edler Tropfen - gesunder Genuss



26.10.2007
Hohlprofile im Stahlbau - Eine Frage der Herstellung

10.05.2016

15. Auslobung zum Ingenieurbaupreis 2017

Ernst & Sohn lobt Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis 2017 aus

Der Verlag Ernst & Sohn zeichnet seit 1988 alle zwei Jahre herausragende Ingenieurleistungen im Konstruktiven Ingenieurbau aus. Mit der Auslobung zum Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis 2017 geschieht dies bereits zum 15. Mal, um das Wirken von Bauingenieuren und ihr Engagement für Baukultur ins öffentliche Bewusstsein zu rücken.

Nehmen Sie teil und nutzen Sie die Gelegenheit, auf eine herausragende Leistung im Konstruktiven Ingenieurbau aufmerksam zu machen.
Der Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis von Ernst & Sohn wird an ein Projektteam für das ausgezeichnete Bauwerk vergeben. Die Gewinner erhalten eine repräsentative Plakette. Darüber hinaus dokumentiert und publiziert der Verlag alle Wettbewerbsbeiträge in seinen Print- und Online-Produkten, somit werden über 30.000 fachkundige Leser über die Projekte, die beteiligten Ingenieurbüros und ausführenden Baufirmen informiert.

Eine Anmeldung zur Teilnahme ist ab sofort möglich.
Anmeldeschluss: 16. September 2016
Ansprechpartner: Dr.-Ing. Dirk Jesse, Tel. +49(0)30 47031-275
www.ingenieurbaupreis.de

Die Jury-Sitzung tagt im November 2016 in Berlin. Die Preisverleihung findet im Rahmen einer Festveranstaltung im Februar 2017 in München im Deutschen Museum statt.

Übersicht Presseunterlagen


Kontakt:

Wilhelm Ernst & Sohn
Verlag für Architektur und technische Wissenschaften GmbH & Co.KG
Rotherstr. 21, 10245 Berlin,
Deutschland

Dr.-Ing. Dirk Jesse
Tel. +49(0)30 47031-275
ingenieurbaupreis@ernst-und-sohn.de